Energiespeicher von CUX-SOLAR

Ein Energiespeicher führt sie in eine Unabhängigkeit gegenüber dem Energieversorger. Denn mit einem Speicher ist es mühelos möglich bis zu 70% Ihres Strombedarfs aus eigener Produktion zu decken.

Wir, die Planungsabteilung der Sandmeyer GmbH, sind bedacht Ihnen einen für Ihre Bedürfnisse passenden Energiespeicher zu liefern und zu installieren. Hierzu analysieren wir genau Ihre Verbräuche und ermitteln, welcher Speicher zu Ihnen passt. Um dieses zu ermitteln ist es wichtig, wieviel Energie Sie wann am Tag benötigen. Denn nur mit einem perfekt abgestimmten Energiespeicher ist die Wirtschaftlichkeit und der einwandfreie Betrieb möglich.

Notstrom: JA oder NEIN?

Viele Kunden wünschen einen Speicher mit einer sogenannten Notstromfunktion. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese aber oftmals nicht über die Funktion eines solchen Systems informiert werden. Ein Großteil der am Markt verfügbaren Energiespeicher arbeiten nämlich im Fall eines Netzausfalls nur solange, bis der Energiespeicher leer ist. Eine Nachladung im Notstrombetrieb ist nur mit einem speziellen System möglich, worüber der Endkunde aber oftmals nicht informiert wird.

AC- oder DC-System?

Grundsätzlich ist gut zu wissen, welche zwei Arten von Energiespeicher es gibt. Das AC-System ist das am weitesten verbreitete System. Hier wird der Energiespeicher hinter dem Wechselrichter installiert. Der Vorteil von diesem System ist das hohe Maß an Flexibilität, da dieses System ohne Berücksichtigung der Photovoltaikanlage einfach integriert werden kann. Das DC-System muss unter Berücksichtigung der Spannung der Strings mit in das System eingebunden werden. Dieses Speichersystem wird somit zwischen den Photovoltaikmodulen und dem Wechselrichter installiert und bietet somit einen höheren Gesamtwirkungsgrad, da weniger Wandlungsprozesse durchgeführt werden müssen.

Ein Stromspeicher zahlt sich aus!

Immer mehr Betreiber einer Photovoltaikanlage entscheiden sich für einen Stromspeicher.

Wie finden Sie die optimale Stromspeichergröße?
Wie groß ist oder sollte Ihre Photovoltaikanlage sein?
Welche Speicherkapazität sollte der Stromspeicher haben?

Für Beratungen, weiterführende Gespräche und Informationen stehen Ihnen unsere Fachleute gerne zur Verfügung.  > KONTAKT