Photovoltaik Freiflächenanlagen

Durch das Errichten einer Freiflächen-Solaranlage können Sie den wirtschaftlichen Ertrag ihrer Fläche steigern!

PV-Freiflächenanlagen werden auf einer freien, ebenerdigen Fläche errichtet, wobei die Solarmodule auf Metallrahmen montiert werden. Dabei kann die Ausrichtung sowie der Neigungswinkel der Photovoltaik Module perfekt eingestellt werden. So können die Solarmodule immer optimal zur Sonne ausgerichtet werden. Die Gestelle befinden sich dabei in einem Mindestabstand von 50 cm zum Boden. Die Aufstellung der Module erfolgt in parallelen Reihen mit genügend Abstand um eine Verschattung zu vermeiden. Bei den Wechselrichtern werden Multistring – oder Zentralwechselrichter eingesetzt. Die Solaranlage produziert zuerst Gleichstrom, welcher dann vor Ort in Wechselstrom umgewandelt wird. Dieser wird dann ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Zu beachten ist, dass bei Freiflächenanlagen dem Netzbetreiber umfangreiche Fernsteuerungsmöglichkeiten eingeräumt werden müssen. Als Standorte eignen sich ebene- sowie Hangflächen. Hierbei wird auf eine eher südliche als nördliche Ausrichtung geachtet.

Ist für Freiflächen eine Genehmigung erforderlich?

Das Aufstellen einer Solaranlage zählt als Baumaßnahme, die unter das Bauplanungsrecht fällt. Hierist immer eine Baugenehmigung erforderlich. Die Entscheidung, ob eine entsprechende Genehmigung erteilt wird, obliegt hierbei immer der betreffenden Kommune.

Zertifizierung: Grundsätzlich muss jede Freiflächenanlage zertifiziert werden! Ohne das Anlagenzertifikat darf der Netzbetreiber die Anlage nicht an das Netz der allgemeinen Versorgung anschließen. Die Erstellung des Zertifikats verläuft parallel zum Bau der Anlage, damit es zur Inbetriebnahme fertig gestellt ist. Vergütung: Die Vergütung der Anlage unterscheidet sich je nach Projekt. Wird es eine EEG Ausschreibungsanlage oder schließt man einen PPA/Stromliefervertrag mit einem Netzbetreiber. Dieses wird nach Absprache mit dem Kunden von Projekt zu Projekt geprüft.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

Wir bieten Ihnen individuelle Konzepte für eine schlüsselfertige Freiflächenanlagen!

  • technische Projektplanung/Betriebsführung
  • Bauleitung/Bauabnahme
  • Betriebsdatenanalyse & laufende Berichterstattung
  • Genehmigungsphase
  • Anlagenprüfung (Bauabnahme) & Anlagenzertifizierung sowie Netzberechnungen
  • Regelmäßige Wartungen und Instandsetzungen
  • Wir sind Ihre Schnittstelle zu den Energieversorgern und Netzbetreibern
  • regelmäßiges Monitoring für einen dauerhaft hohen Anlagenertrag.

Ihre Vorteile:

  • sie leisten einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz
  • langfristig planbare und hohe Erträge durch Pachtverträge

Wir suchen zur Pacht oder zum Kauf

  • Freiflächen ab einer Größe von 2 bis 100 Hektar (Acker- oder Grünflächen) sowie Flächen in Gewerbe-/Industriegebieten!
  • Konversationsflächen, Flächen an Autobahnen oder Bahntrassen

______________

Für Beratungen, weiterführende Gespräche und Informationen stehen Ihnen unsere Fachleute gerne zur Verfügung.
Kontakt