Ladesäulen & E-Mobilität

Die E-Mobilität in Deutschland schreitet immer weiter voran, ist aber auf ein stark ausgebautes Netz von Ladesäulen angewiesen. Wir, das Team der Sandmeyer GmbH, sind schon heute drauf bedacht, dass dieses Netz von Ladesäulen weiter ausgebaut wird. Daher haben wir an unserem neuen Firmensitz in Cadenberge und an unserem alten Firmensitz in Oberndorf zwei Ladesäulen mit insgesamt drei Ladeplätzen installiert und bieten diese Plätze auch registrierten Dritten für herkömmliches Entgelt zum Laden Ihrer E-Fahrzeuge an. Zur Verfügung stehen je Ladeplatz 22kW, sodass beispielsweise ein SMART EQ innerhalb von einer Stunde wieder vollgeladen ist und eine neue Reichweite von bis zu 170km erzielt.

Qualität Made in Germany

Da die E-Mobilität und deren Ladesäulen ein noch sehr neues und technisch aufwendiges System sind, haben wir uns mit der Firma Schneider Electric einen erfahrenen und qualitativ sehr hochwertigen Hersteller mit ins Boot geholt. Er bietet neben herkömmlichen Hausladestationen, auch Ladestationen für den öffentlichen Bereich sowie Schnellladestationen an. Somit können wir mit einem Hersteller alle Bereiche der Ladesäulen abdecken und greifen auf geballtes Know-How eines weltweit agierenden Unternehmens zurück.

Warum eigentlich Ladestationen?

Sie bieten höchste Sicherheit,

  • von Mensch und Tier vor elektrischen Schlägen
  • des Elektrofahrzeuges vor Schlägen
  • des Gebäudes vor Brand
  • der Elektroinstallation vor Überstrom
  • Bis zu 10 x schnellere Aufladung

Übersicht unserer Ladestationen von Schneider Electric:

EVink Wallbox G3 Die EVlink Wallbox G3 zur Wandmontage im Innen- oder Außenbereich eignet sich für das sichere und bis zu 22 kW Ladeleistung schnellste AC-Aufladen in Mode 3 von jedem elektrischen Fahrzeug mit Kommunikationsschnittstelle zu Hause, in halb-öffentlichen Parkplätzen und Tiefgaragen.

EVlink Wallbox G4 Die EVlink Wallbox G4 zur Wand- oder Bodenmontage, eignet sich für das sichere Aufladen im Innen- oder Außenbereich von jedem elektrischen Fahrzeug, zu Hause, auf halböffentlichen Parkplätzen und in Parkhäusern bzw. Tiefgaragen.

EVlink Parkplatz Boden Für das sichere Aufladen von jedem elektrischen Fahrzeug, auch Pedelecs, E- Bikes oder Renault Twizzy auf halböffentlichen Parkplätzen und in Parkhäusern/Tiefgaragen.

 

Kombination mit einer Photovoltaikanlage

Da Elektrofahrzeuge, mit Strom angetrieben werden, ist es von Vorteil, wenn man eine eigene Photovoltaikanlage auf seinem Dach besitzt. Somit kann man mühelos, mit dem eigens produzierten Strom, sein Auto kostengünstig laden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch das Portemonnaie.

______________

Für Beratungen, weiterführende Gespräche und Informationen stehen Ihnen unsere Fachleute gerne zur Verfügung.  > KONTAKT